Ihr könnt euch gar nicht vorstellen…

… Was ich seit dem letzten Blogeintrag alles erlebt habe!

ich war mit Frauchen arbeiten und habe eine wichtige Rolle gehabt: Gefahr an der Einsatzstelle

mit Merle, die Borderhündin von Frauchens Schwester darf ich frei laufen, weil ich mache, was Merle macht – und die tut, was ihr Frauchen sagt – da arbeite ich momentan dran

wir waren Finjas Familie besuchen – toll! Einen Bruder, Sam, hab ich ja fast täglich um mich, aber der andere, Kimba, ist auch toll! Nur Laufen ist nicht sein Ding – der gibt mir Nachhilfe im Bodenkampf 😂, auch mit Finjas Mama dürfte ich spielen

zuhause ist immer etwas los – mein neuestes Spielzeug ist ein Stück alter Feuerwehrschlauch – echt unkaputtbar!

und hier die Bilder dazu: